Sie sind hier: Startseite > Multimedia > Videoarchiv > Luftwaffe > Beiträge 2016 

Luftwaffe: Video-Beiträge 2016

CH-53 in der Luft

Video-Beiträge 2016 (Quelle: Bundeswehr/Schreiner)

Ausgewählte Video-Beiträge rund um das Thema Luftwaffe aus dem Jahr 2016.


  • Leereintrag
  • Soldaten warten im Wald – Link zum Video

    Übung APROC: Spezialkräfte retten abgestürzte Piloten

    Beim internationalen Lehrgang Air Centric Personnel Recovery Operatives Course, kurz APROC, werden Soldaten des europäischen Zentrums für Personenrettung für den Ernstfall geschult. An der Übung auf dem Lechfeld südlich von Augsburg nehmen insgesamt zehn Nationen mit über 320 Soldaten teil.


  • Tornado fährt aus Hangar hinaus

    Video: Luftraumsicherung über den Wolken des Baltikums

    Ohne zu wissen was sie erwartet, müssen die deutschen Piloten im Ernstfall innerhalb von wenigen Minuten in der Luft sein. Denn gemeinsam mit französischen Kameraden sichern sie den Luftraum über den baltischen Staaten.


  • Flugabwehrraketensystem Patriot im scharfen Schuss – Link zum Video

    Video: Deutsche und niederländische Soldaten treffen gemeinsam

    Die Bundeswehr und die niederländischen Streitkräfte nutzen beide das Flugabwehrsystem Patriot. Was liegt also näher, als den gemeinsamen Einsatz zu proben?


  • Ingenieur vor der Heron – Link zum Video

    Video: So funktioniert die Heron 1

    Sie kann bis zu 10.000 Meter hoch fliegen und erreicht dabei mehr als 200 Stundenkilometer: Die Aufklärungsdrohne Heron 1. Seit November wird sie bei der UN-Mission MINUSMA in Mali eingesetzt. Doch wie genau funktioniert die Heron eigentlich?


  • Soldaten seilen sich aus einem Hubschrauber ab

    Video: Schnelles Abseilen für das KSK

    Der H145M ist der neue Hubschrauber für das Kommando Spezialkräfte. Er ist für den Transport der Soldaten konzipiert und entspricht den besonderen Anforderungen dieser Spezialeinheit.


  • Eurofighter auf dem Rollfeld – Link zum Video

    Ende einer Ära: Luftkampf über Sardinien

    Schnelles und tiefes Fliegen, Kurvenkampf und der Einsatz von Bordwaffen: Sardinien bietet mit seiner Lage im Mittelmeer die idealen Voraussetzungen für den Luftkampf. Doch der technische Fortschritt hat den Standort überflügelt.


  • Soldat mit Scharfschützengewehr im Anschlag – Link zum Video

    Video: Scharfschützen üben im urbanen Gelände

    Straßenschluchten statt weite Flächen: Auf dem Truppenübungsplatz im brandenburgischen Lehnin üben Soldaten und Objektschützer der Luftwaffe den infanteristischen Kampf im urbanen Gelände, um ihre Fertigkeiten auch in der Betonwüste zu perfektionieren.


  • Soldat im Cockpit eines Eurofighters – Link zum Video

    Video: Air Policing Baltikum 2016

    Vier Eurofighter stellt die Luftwaffe für das Verstärkte Air Policing im Baltikum bereit. Zwei weitere Maschinen bleiben als Reserve in Deutschland. Im Mittelpunkt des Auftrags steht die Sichtidentifizierung russischer Militärflugzeuge, die den internationalen Luftraum ohne elektronische Erkennungssignale nutzen.


  • Patriot Flugabwehrsystem im Gelände – Link zum Video

    Video: Heiße Angelegenheit – Patriot-Ausbildung in den USA

    In den USA werden deutsche Luftwaffensoldaten für das Waffensystem Patriot ausgebildet. Hier lernen sie, die Systemfahrzeuge sicher zum Zielort zu bringen. Im Wüstensand gilt es dann, den richtigen Untergrund zu finden für den mehr als 30 Tonnen schweren Launcher – eine wichtige Voraussetzung für den Abschuss.


  • Zwei Soldaten sitzen mit Headsets vor Computermonitoren – Link zum Video

    Video: Den baltischen Luftraum im Blick

    Die NATO schützt den Luftraum ihrer baltischen Mitgliedsstaaten – mit Flugzeugen, aber auch vom Boden aus.


  • Eurofighter in der Luft – Link zum Video

    Video: Eurofighter schützen deutschen Luftraum

    Die Luftwaffe sichert den Himmel über Deutschland. Um Flugzeuge identifizieren und abfangen zu können, stehen deshalb ständig zwei Alarmrotten bereit.


  • Soldatin im mobilen Gefechtsstand

    Video: Der Job eines Luftlageoffiziers

    Den Luftraum stets im Blick: Oberleutnant Stefanie Daege ist Luftlageoffizier beim DCRC, dem mobilen Gefechtsstand der Luftwaffe. Zu ihren Aufgaben gehört die Kontrolle des Luftraums, um im Falle einer Krise schnell reagieren zu können.


  • Soldat vor Transall

    Video: Das Air Mobile Protection Team der Bundeswehr

    Das Air Mobile Protection Team der Bundeswehr ist jederzeit einsatzbereit. Nach einer speziellen Ausbildung schützen die Soldaten jederzeit Passagiere, Luftfahrzeuge und deren Fracht am Boden sowie in der Luft – und leisten somit einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit von Mensch und Gerät im Krisengebiet.


  • Soldatin mit Headset sitzt vor einem Computer - Link zum Video

    Video: Ein Gefechtsstand macht mobil

    Nicht immer sieht Hightech spektakulär aus. Der mobile Gefechtsstand der Luftwaffe beispielsweise wirkt von außen wie ein Containerdorf in Olivgrün. Doch die Anlage hat es in sich.


  • Recce-Tornado auf dem Flugplatz - Link zum Video

    Video: Das Aufklärungssystem RecceLite – in 60 Sekunden

    Aufklärung gehört zu den wichtigsten Aufgaben im Einsatz. Seit 2009 verfügt die Luftwaffe dafür über das digitale Aufklärungssystem RecceLite.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 05.01.17


http://bmvg.net/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.multimedia.videoarchiv.luftwaffe.2016